Hey George! Zürichs neueste Lifestyle-Spielwiese

Posted on Posted in Gastronomie, International, Schweiz

Zürich

Geschäftsführer Caspar Grob freut sich: „Wir sind wirklich stolz auf das Ergebnis. Die viele Arbeit hat sich gelohnt!“ Und Zürich ist jetzt um eine herausragende Lifestyle-Spielwiese reicher. Im fünften Stock der Spielbank der Swiss Casinos in der Sihlstrasse empfängt nun der „George Grill“ seine Gäste. 6 Millionen Schweizer Franken wurden von einer Tochtergesellschaft der Swiss Casino Holding in dieses neue Objekt investiert. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. In den 500 Quadratmeter großen Räumlichkeiten dominiert optisch die großzügige Bar, die sich längs durch den Raum zieht.

 

©George Bar & Grill ©George Bar & Grill ©George Bar & Grill ©George Bar & Grill GOURMINO EXPRESS warf einen Blick in die Kühl-Schatzkammer des GEORGE. ©GE Alle Cuts sind vom Schweizer Black Angus Rind. ©GE

 

Auf den hervorragenden Barkeeper Chris, dessen Eigenkreationen und den Bestand an hochprozentigem und selbst produziertem Sirup sollte man auf jeden Fall zurückgreifen. Und unbedingt den „Old Fashioned“ mit Bourbon probieren. Das loungige Restaurant des „George Grill“ lässt Geschäftsessen in einer ungezwungenen Atmosphäre gelingen. Die soulige Hintergrundmusik tut ihr übriges zum Wohlbefinden der Gäste, auf den Service ist jederzeit verlass. Der Schwerpunkt des Speiseangebots liegt naturgemäß auf Grillspezialitäten wie Steaks in bester Qualität (alle Cuts sind vom Schweizer Black Angus Rind), aber auch leckere Meeresfrüchte und Fisch. Auf einem Lavasteingrill bereitet Küchenchef Sören Bischoff und sein Team die Speisen zu. Eine täglich wechselnde Mittagskarte bereichert die Gästestruktur des Penthouse-Restaurants, auch kommen Gäste auf einen Nachmittagskaffee vorbei.

 

©George Bar & Grill ©George Bar & Grill ©George Bar & Grill Gastgeber Robin Knobel. ©George Bar & Grill ©George Bar & Grill ©George Bar & Grill

 

Im hinteren Teil des „George Grill“ befinden sich Rückzugsmöglichkeiten in Form von Separées und einer gemütlichen Bibliothek. Ein Highlight ist aber auch eine kleine Bühne für Live-Auftritte von Bands und DJs. Die stylischen schwarz-weißen Bodenfließen zaubern dazu eine Clubstimmung der edelsten Sorte. Reich ist das „George“ auch an verspielten Details wie zum Beispiel den Mangas der japanischen Künstlerin Aya Kato auf den Gäste-WCs. Der Besuch lohnt sich allerdings schon allein wegen der spektakulären Außenterrasse die einen Blick auf drei Seiten frei gibt, zum Beispiel auf den Hüttliberg. Einzigartig, cooles Zürich!

 

George Bar & Grill

Sihlstrasse 50
8001 Zürich
+41 44 4445060
www.george-grill.ch

Diesen Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail