Palma Sport & Tennis Club – der Fitnessclub der Portixol-Gruppe

Posted on Posted in Gastronomie, International, Spanien

Palma de Mallorca

Der sehr elegante Club befindet sich am Rande von Santa Catalina, dem In-Viertel Palmas. Umgeben von Hochhäusern, hat die Anlage, die früher einen Tennisclub beheimatete, ein ganz spezielles Ambiente. Wieder mal hat es die Portixol-Gruppe geschafft, ein besonderes Projekt umzusetzen. Die Besitzer, das Ehepaar Johanna & Mikael Landström, scheinen ein ganz besonderes Händchen zu haben, Liebhaber-Objekte umzugestalten und ihnen einen neuen Glanz zu verleihen. Das „Hotel Portixol“, gelegen an der gleichnamigen Bucht, dürfte bekannt sein. Weniger geläufig dagegen ist das „Hotel Esplendido“ in Port de Sóller, über das ich in Kürze berichten werde. Diesmal sollte es aber der „Palma Sport & Tennis Club“ sein.

 

Fotos: Helmut v. Finck

 

Das Ehepaar scheint auch eine besondere Liebe zur Kunst zu haben, denn überall im Innenbereich begegnen mir Kunstobjekte oder Bilder. Die Fitnessräume und der sehr schöne SPA-Bereich mit Wasserbetten im Ruheraum sind sehr modern, dabei aber durchaus stilvoll designed. Die Tennisanlage besteht aus mehreren Plätzen, auf dem Centercourt findet jedes Jahr das berühmte ATP-Legends Turnier statt.

 

Letztes Jahr haben hier berühmte Tennisgrößen wie Thomas Muster, Thomas Enqvist, Henri Leconte, Tim Henman und Pat Cash gespielt!

 

Wer kennt sie nicht, diese Legenden, die dieses Jahr wieder vom 6. bis 9. Oktober hier ihre Show abliefern. Besonders reizvoll ist der ganzjährig beheizte Pool, hier könnte man sein Schwimmtraining unter freiem Himmel das ganze Jahr absolvieren. Natürlich wird im „Palma Sport & Tennis Club“ alles angeboten: vom Personal Coach über Pilates oder Yogagruppen – hier kann man alles, was auf dem Markt ist, buchen!

 

Gourmino Express Chefredakteur Helmut v. Finck mit Mija Mijanovic von der Presse-Abteilung. Im SPA-Bereich des Clubs.
Fotos: Helmut v. Finck

 

GOURMINO EXPRESS war natürlich hauptsächlich an dem mit offener Küche und tollem Terrassen-Bereich gestalteten Restaurant interessiert. Ein Glas von dem mal­lor­qui­nischen Roséwein, namens „Binigrau“ versetzte mich sogleich in beste Laune. Die sehr zuvorkommenden Damen im Service empfahlen mir zur Vorspeise einen Lachsspiess mit Quinoa-Avocado-Salat. Der hat mir so sehr gemundet, dass auch gleich der Binigrau nachbestellt wurde. Zum Hauptgang blieb ich heute mal beim Lachs und bestellte ihn gebraten mit Gemüse, wildem Reis und Mango. Der Lachs war nicht nur optisch ein Highlight, sondern verwöhnte auch meine Geschmacksnerven voll und ganz. Zur Abrundung eine dünne Apfeltarte mit Eiscreme. Es macht Spaß, ein so feines Mittagessen zu sich zu nehmen und kein schlechtes Gewissen zu haben: Denn morgen beginne ich ja mit dem Fitness-Training! Oder ich besuche den Club einfach nur so zum Kaffee trinken …

 

Fotos: Helmut v. Finck

 

Hier im „Palma Sport & Tennis Club“ herrscht eine ganz entspannende Atmosphäre – und das mitten in der City!

 

GOURMINO EXPRESS ist überzeugt, dass auch dieses 3. Projekt der Portixol-Gruppe ein voller Erfolg wird. Und über das „Hotel Esplendido“, ein wunderbares Traumhotel, werde ich nächste Woche berichten.

 

Palma Sport & Tennis Club

Joan Maria Thomas 4
07014 Palma de Mallorca
+34 971 282000
info@palmatennis.com
www.palmatennis.com

Diesen Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail