Marrakesch Teil 2 – Die „Biennale 2016“ mit Vanessa Branson

Posted on Posted in Afrika, International, Lifestyle

Marrakesch

Die Eröffnungs-Woche der „Biennale“ in Marrakesch ist eine faszinierende Reise durch die Hotels, Galerien und Museen – sogar private Wohnungen dienen als Ausstellungs-Location! Tausende von Kunst-Interessierten reisen nach Marrakesch, die Stadt, die einen ganz besonderen Zauber ausstrahlt. Man trifft Künstler und Sammler und wird immer wieder mit unterschiedlichster Kunst konfrontiert.

 

 

Die Gründerin Vanessa Branson, Schwester von dem berühmten Unternehmer Richard Branson, ist überall zu treffen und bietet in ihrem Hotel „El Fenn“ allen Umtriebigen am Abend noch eine ganz besonders nette Party, natürlich mit einem reichhaltigen marokkanischem Büffet. Übrigens kann man von der sensationellen Dach-Terrasse den Ausblick über die ganze Stadt und noch weiter genießen. Das „El Fenn“ ist ein absoluter Hotspot und liegt direkt an der Medina, der einzigartigen Altstadt von Marrakesch.

 

Einen atemberaubenden Blick hat man von der Dachterrasse des „El Fenn“. ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck

 

Der Eröffnungsabend fand in dem weltbekannten „La Mamounia“ statt. Ein köstliches Menü und circa 500 Gäste machten auch diesen Abend zu einem besonderen Event, sind doch die Räume und die Extravaganz dieses vor kurzem neu renovierten Hotels kaum zu übertreffen. Kein Wunder, dass die arabischen Scheichs mit ihrem Gefolge hier große Partys feiern und sich wie Zuhause fühlen.

 

©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck

 

Ein besonders schöner Abend wurde uns auch im Hotel Beachcomber Royal Palm“ geboten. Ein überirdischer Wellness- bzw. Spa-Bereich wurde in einen Konzert-Raum umgewandelt und die Gäste verwöhnte man mit Köstlichkeiten rund um den Swimmingpool. Ich hielt mich zum Beispiel mindestens eine halbe Stunde in der Damengarderobe auf. Hier war eine sensationelle Austernbar mit besten, frischen marokkanischen Austern positioniert – wann erlebt man das schon mal!

 

 

Auch der Berliner Galerist Michael Schultz reiste mit 2 Künstlern und vielen Bildern nach Marrakesch. Ausgestellt wurden die Werke in der Galerie des Hotels „Jnane Tamsna“, von dem ich letztes Mal berichtet habe. Hier hängen die Werke von Seo, der koreanischen Künstlerin oder Jean-Yves Klein aus Berlin und anderen noch bis Ende Mai.

 

Gourmino Express Chefredakteur Helmut v. Finck mit der koreanischen Künstlerin Seo. ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck

 

Zuletzt möchte ich noch von dem Besuch im wunderschönen „Musée de La Palmeraie“ berichten. In einem Moschee ähnlichen Raum werden ausgezeichnete Kunstwerke ausgestellt und in dem zauberhaften Maurischen Garten waren Stände aufgebaut, an denen wir mit regionalen Produkten, u.a. Marokkanischer Linsensuppe, Kichererbsen und dem berühmten Minztee verköstigt wurden. Das alles und ein exotischer Kakteengarten machten diesen Ort zu einem fantastischen Sonntags-Erlebnis, an dem sich Vanessa Branson und eigentlich alle Besucher einig waren: Die Biennale 2016 in Marrakesch war ein voller Erfolg!

 

©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck Die Marokkanische Linsensuppe wird in riesigen Tontöpfen angeboten. ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck Gourmino Express Chefredakteur Helmut v. Finck mit Vanessa Branson. ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck ©Helmut v. Finck

 

Man könnte jetzt noch vieles mehr beschreiben, aber lassen Sie sich besser von den Bildern und Videos inspirieren, um vielleicht auch einmal die Reise in diese einzigartige Stadt anzutreten. Sie werden es sicherlich nicht bereuen!

 

 

El Fenn

Derb Moulay Abdullah Ben Hezzian, 2
Marrakesch 40000, Marokko
+212 5244 41210
contact@el-fenn.com
www.el-fenn.com

 

La Mamounia

Avenue Prince Moulay Rachid
Marrakesch, Marokko
+212 5243 88600
informations@mamounia.com
www.mamounia.com

 

Royal Palm Marrakech

Km 12 route d’Amizmiz
BP 2470 / Marrakesch, Marokko
+212 524 487800
info@royalpalmmarrakech.com
www.royalpalm-marrakech.com

 

Hotel Jnane Tamsna

Douar Abiad
La Palmeraie / Marrakesch
+212 5243 28484
meryanne@jnane.com
www.jnane.com

 

Musée de la palmeraie

Dar Tounsi
Marrakesch, Marokko
+212 661 085352
contact@musee-palmeraie.com
www.musee-palmeraie.com

Diesen Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail